NUDEL MIT SAFRAN-ZUTATEN


Unsere Zutaten sind das Herzstück unserer Nudel. Deswegen verwenden wir für unsere Nudeltopf Safran aus kontrollierter Anbau. Safran wird aus den getrockneten Blütennarben des Safran-Krokus (Crocus sativus) gewonnen.
Während der rund zweiwöchigen Blütezeit im Herbst werden die violetten Blüten von Hand gepflückt.
Jede Blüte enthält drei rote Blütennarben, die in Handarbeit herausgezupft und anschließend getrocknet werden. Ca. 170000 Blüten müssen geerntet
werden um 5 kg Blütennarben zu erhalten. Nach dem Trocknen der Blütennarben bleibt dann 1 kg Safran übrig.

Aus kostbarem Safran, Pilzen oder Brokkoli ergeben sich drei verschiedene Geschmackssorten.
Entscheiden sie, welche ihnen am besten schmeckt.